Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Kitas
  3. Kita „Abenteuerland“

Herzlich Willkommen in der Kita "Leo´s Abenteuerland"

Kita „Abenteuerland“

Adresse:
Apfelstraße 13
15306 Seelow

Tel.:
0152 2429 5709

Fax:
-

Email:
brucke@drk-mol-ost.de

Leiterin:
Frau Brucke

Kapazität:
130 Kinder

DRK Kita "Abenteuerland"
Apfelstraße 13
15306 Seelow

Kita Leitung: Ilka Brucke
Telefon: 0152 2429 5709

E-Mail: brucke@drk-mol-ost.de
Web: www.drk-mol-ost.de

 

Öffnungszeiten

Die Kita hat von Montag bis Freitag von 6.00 – 17.00 Uhr geöffnet.

 

Ferien- und Schließtage

Wir haben in den Sommerferien geöffnet. Variable Schließtage geben wir rechtzeitig bekannt. Feststehende Schließzeiten sind zwischen Weihnachten und Neujahr und der Freitag nach Himmelfahrt.

Das Aufnahmeverfahren

Jedes Kind hat ab dem vollendeten ersten Lebensjahr einen Anspruch auf einen Kindergartenplatz. Die Kitaplatzanmeldung erfolgt in unserer Kindertagesstätte. Sie erhalten einen Aufnahmeantrag von der Leiterin oder einer pädagogischen Fachkraft.

Unsere Gruppenaufteilung

In der linken Seite befinden sich 2 Gruppenräume. In diesen Gruppen werden die allerkleinsten bis zum dritten Lebensjahr aufgenommen und liebevoll und entsprechend ihren Bedürfnissen betreut und umsorgt.

In der rechten Seite befinden sich weitere Gruppenräume, dort können sich unsere „Großen“ Kinder frei entfalten und auch ihren Bedürfnissen gerecht werden.

Das Leben in der Gemeinschaft

Durch vielfältige gemeinsame Aktivitäten wie Spielen, Singen, Feste feiern und das gemeinsame Essen erleben die Kinder eine natürliche Gemeinschaft in der Gruppe und fühlen sich geborgen und zugehörig.

Durch den geregelten Tagesablauf mit den wiederkehrenden Ritualen entsteht eine angenehme, entspannte und familiäre Atmosphäre, in der das soziale Miteinander jedes Kindes geprägt wird.

Team
Die personelle Besetzung unserer Kita besteht aus pädagogischen Fachkräften, die sich täglich liebevoll und Ihre Kinder kümmern. Unsere technischen Mitarbeiter, sind für die Essenorganisation, Zubereitung und Verteilung verantwortlich. Die Hausmeister fühlen sich für handwerkliche Aufgaben und Arbeiten zuständig.

Unsere Teamarbeit ist geprägt von gegenseitigem Vertrauen, von Wertschätzung und Achtung, Hilfsbereitschaft und respektvollem Umgang miteinander.

Durch regelmäßige Fort- und Weiterbildungen werden unsere pädagogischen Zielsetzungen kontinuierlich reflektiert und evaluiert. Dabei ist es wichtig, an den neuesten fachlichen Erkenntnissen anzuschließen und diese in unsere pädagogische Arbeit einfließen zu lassen.

 

Zusammenarbeit mit den Eltern
Wir sind überzeugt, dass eine vertrauensvolle und gute Beziehung zwischen den Eltern und den Erzieherinnen sehr bedeutend ist. Eine wichtige Grundlage für ein gutes Verhältnis ist eine wohlwollende Offenheit im Umgang miteinander. Ein guter Kontakt basiert auf gegenseitigem Vertrauen. Aus diesem Grund legen wir Wert auf Tür- und Angelgespräche.

Im Jahr feiern wir einige Feste in der Kita (z.B. Fasching, Ostern, Sommerfest, Herbstfest, Lichterfest und Weihnachten).

Kita-Ausschuss
Unser Kita-Ausschuss besteht zu gleichen Teilen aus Vertretern des Trägers, Erzieher und Eltern. Ungefähr alle drei Monate setzt sich der Ausschuss zusammen und beschließt über pädagogische und organisatorische Angelegenheiten.

Ideen, Anregungen sowie Kritik von Kindern und Eltern werden in dieser Runde diskutiert und es kommen aktuelle Themen auf die Tagesordnung.