Sie sind hier: Startseite

Kontakt

DRK-Kreisverband Märkisch-Oderland-Ost e.V.

Adresse:
Feldstraße 2a
15306 Seelow

Telefon:
03346/8834-0

Telefax:
03346/8834-25

Organigramm DRK KV Märkisch-Oderland-Ost e.V.

Blutspendetermine

Willkommen im Kreisverband Märkisch-Oderland-Ost e.V.

Fahrdienst für alle Lebenslagen

Foto: Krankentransporter
Foto: D.Möller / DRK

Wir helfen Menschen, deren Mobilität bspw. aufgrund einer Behinderung eingeschränkt ist. Mit unserem Fahrdienst erleichtern wir Ihnen die Teilnahme am gesellschaftlichen Leben. Weiterlesen

Ausbildungen

Foto: Erste-Hilfe-Kurs
Foto: A.Zelck / DRK

Erste Hilfe Ausbildung:
für alle Führerscheinklassen, betriebliche Ersthelfer
und
alle interessierten Bürger

Erste Hilfe Fortbildung:
betriebliche Ersthelfer (Voraus. Erste Hilfe Ausbildung nicht älter als 2 Jahre)
 

Sonstige: 
alle interessierten Bürger 

 

      Mehr Zeit für Gespräche

      Bad Freienwalde (MOZ) Während die einen besinnlich zu Hause oder bei Verwandten Weihnachten feiern, müssen andere arbeiten. In einer Serie stellen wir Berufstätige vor, die an den Feiertagen für...

      [mehr]

      74 DRK-Einsatzkräfte unterstützen bei der Evakuierung

      In Oranienburg wurde erneut ein Blindgänger aus dem zweiten Weltkrieg entschärft. In einem Umkreis von einem Kilometer rund um den Fundort der Bombe mussten die Bewohner ihre Häuser verlassen....

      In Oranienburg wurde erneut ein Blindgänger aus dem zweiten Weltkrieg entschärft. In einem Umkreis von einem Kilometer rund um den Fundort der Bombe mussten die Bewohner ihre Häuser verlassen.... [mehr]

      "Das ist ein ganz anderes Arbeiten"

      Seelow (MOZ) Im August wurde mit dem Auszug des Rettungsdienstes Platz auf dem Hof des DRK-Kreisverbandes Märkisch-Oderland Ost. Der begann sofort mit Umbauten, um die Arbeitsbedingungen für die...

      [mehr]

      Bus geht offiziell an die DRK-Kita

      Wriezen (MOZ) So viele Kinder, die den Bus am Montag in Empfang genommen haben, passten natürlich nicht gleichzeitig in das Gefährt. Aber so gut wie alle der Kinder der Deutschen-Roten-Kreuz-Kita...

      [mehr]

      Anleitung kann schon helfen

      Küstrin-Kietz (MOZ) Der Seniorenverein Küstrin-Kietz hatte am Mittwoch zu einem Vortrag des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) eingeladen. 20 Teilnehmer frischten ihre Erste-Hilfe-Kenntnisse auf.

      [mehr]

      400 Kilo Kastanien für die Hirsche

      Wriezen (MOZ) Sie waren im Wald, im Garten und auf Feldwegen: Die Kinder der Wriezener DRK-Kita "Freundschaft" haben rund 400 Kilogramm Kastanien für das Wildgehege gesammelt. Die Schalenfrüchte...

      [mehr]

      Kleiderkammer braucht Spenden

      Bad Freienwalde (MOZ) In der Kleiderkammer des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) in der Eberswalder Straße in Bad Freienwalde bekommen Hartz-IV-Empfänger Kleidung zu einem günstigen Preis. Besonders für...

      [mehr]

      Dienstag, 17. Januar 2017

      Griechenland: Rotes Kreuz drängt auf feste Unterkünfte für Flüchtlinge

      Das Deutsche Rote Kreuz drängt auf feste Unterkünfte als langfristige Lösung für die Geflüchteten in Griechenland, die dort teilweise in Zelten leben müssen. „In den vergangenen Tagen sanken die Temperaturen in Nordgriechenland auf unter...

      Dienstag, 17. Januar 2017

      DRK-Gesundheitstipps: Bei anhaltender Kälte auf Unterkühlung achten

      Für die nächsten Tage sind Minusgrade angesagt, die uns in den Wintermodus zwingen, der Unterkühlungs- und Glatteisgefahr mit sich bringt. DRK-Bundesarzt Professor Peter Sefrin gibt Tipps, wie Sie sich beim Aufenthalt im Freien durch vorbeugende...

      Freitag, 13. Januar 2017

      Philippinen/Vietnam: Hilfe nach Taifun Nock-Ten

      Nachdem die Philippinen Ende des vergangenen Jahres von Taifun Nock-Ten getroffen wurden, sind die Aufräumarbeiten noch nicht abgeschlossen. Das Ausmaß der Zerstörung ist dabei wesentlich größer, als bisher angenommen. Besonders aus schwer...

      Montag, 09. Januar 2017

      DRK: Menschen in Haiti bleiben weiter auf Hilfe angewiesen

      Bis heute ist Haiti vom verheerenden Erdbeben des 12. Januar 2010 gezeichnet. Der Wirbelsturm "Matthew", der den Karibikstaat am 4. Oktober 2016 erreichte, war ein erneuter Schlag. Noch immer leistet das DRK dort Nothilfe: „Bei dem Sturm wurden...

      Freitag, 06. Januar 2017

      Vielen Dank an Diptyque

      Das französische Unternehmen Diptyque hatte zur vorweihnachtlichen Eröffnung seines Shops in Berlin geladen. Dabei wurden auch 2.000 Euro für die LICHTHERZ-Aktion des DRK gesammelt.